Anfang arrow Marbella
Share/Save/Bookmark

Marbella (Andalusien und Costa del Sol)

Marbella Dali
Marbella ist eines der wichtigsten Urlaubsziele der Welt. Marbella ist die Tourismusstadt Spaniens und die wichtigste Stadt der Costa del Sol in Andalusien. Marbella bietet das Beste von allem. Genießen Sie ein herrliches Klima, Sporthäfen, Luxushotels und weltberühmte Golfplätze. Anzugspunkt für den internationalen Tourismus vor allem auf Grund des Klimas, der Infrastruktur, der Sporthäfen, der Luxushotels und der berühmten Golfplätze. Die Stadt verfügt über eine 27 km langen Küste, die sich über 24 Strände erstreckt. Der Internationale Flughafen von Málaga liegt nur 55 km entfernt.
Klima in Marbella
Das Klima in Marbella ist einer der wichtigsten Anzugspunkte für den Tourismus. Auf Grund der geographischen Lage und der Bergketten, die die Stadt umgeben, hat Marbella ein spezielles, in der Welt einzigartiges Mikroklima mit geringen Temperaturschwankungen, einer Durchschnittstemperatur von 20° C und mehr als 320 Sonnentagen im Jahr.
Wassersport
Marbella sailing. Marbella verfügt über vier Sporthäfen. Hervorzuheben ist der „Puerto Banús“ mit neunhundert Ankerplätzen, der außerdem in einer der ausgewähltesten und exquisitesten Gegenden Europas liegt. Hier finden Sie Luxuswohnanlagen, exklusive Boutiquen, Modegeschäfte...
Puerto  Banus
Puerto Banus. Einer der wichtigsten Sporthäfen des Mittelmeers, in dem die luxuriösesten Yachten der Welt anlegen, befindet sich in Marbella.
Marbella Golf
Golf. Die "Costa del Sol" ist auch als "Costa del Golf" bekannt. Sie verfügt über mehr als 45 Golfplätze. Es ist die Stadt mit dem größten Golfangebot Europas. Ihr privilegiertes Klima ermöglicht diesen Sport zu jeder Jahreszeit. In der Gegend werden wichtige internationale Golfmeisterschaften wie etwa der Ryder Cup, The World Championship, Open de España oder Volvo Masters abgehalten.
Marbella Luxury
Luxus. Marbella ist die Hauptstadt des Elitetourismus. Die Stadt verfügt über zahlreiche beeindruckende Anwesen, Paläste und Luxusvillen, die einem ausgewähltem Kundenkreis zum Verkauf bzw. zur Vermietung stehen.
Marbella Gastronomy
Gastronomie. Die andalusische Gastronomie zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit und Geschmacksvielfalt aus. In der andalusischen Küche spielt Olivenöl neben dem typischen Gazpacho (kalt servierte Tomatensuppe mit Knoblauch), den Fisch- und Fleischgerichten sowie den Desserts eine besondere Rolle.
Flamenco
Flamenco. Ein spanisches Musikgenre mit Kraft und Rhythmus, das von einem leidenschaftlichen Tanz begleitet wird. Eine künstlerische Form der Verführung Ihrer Sinne in Marbella.
Bullfight
Stierkämpfe. Es gibt verschiedene Stierkampfplätze in Marbella und Umgebung. Der wunderschön gestaltete Stierkampfplatz von Ronda ist einer der ältesten in Spanien und genießt auf Grund seiner Geschichte und Tradition internationale Anerkennung.
  Share/Save/Bookmark